Anti-Dühring

Der »Anti-Dühring« neu aufgelegt

Linie_1

Der sogenannte »Anti-Dühring« von Friedrich Engels – Originaltitel »Herrn Eugen Dührings Umwälzung der Wissenschaft«, erschienen 1877 – gilt als einer der Schlüsseltexte des wissenschaftlichen Marxismus. Die Neuausgabe des Karl Dietz Verlags Berlin präsentiert den Text der Erstauflage mit einem Anhang, der einen Textvergleich zu weiteren Auflagen ermöglicht. Ergänzt wird das Buch durch einen Sammelband, der einen Einblick in die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte des »Anti-Dühring« gibt.

Die beiden Bücher sind in einem Schuber erhältlich. Die Bände sind besonders sorgfältig ausgestattet, damit das Textstudium problemlos verlaufen kann. Es gibt einen mit festem Leinen verstärkten Rücken, die Buchdeckel sind matt und kratzfest kaschiert, stabile Fadenheftung sowie Lesebändchen um das Arbeiten mit den fast 1.500 Endnoten zu erleichtern. Der Satzspiegel erlaubt eigene Randnotizen, der Zeilenabstand Unterstreichungen, die Textgröße ist besonders lesefreundlich.


Noch ein besonderes Buch bei Dietz Berlin: Rosa Luxemburgs Briefe aus dem Gefängnis. Mehr über den Berliner Karl Dietz Verlag.


This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

Click to access the login or register cheese